Kindergeburtstag im Flugsimulator Berlin – wo Träume abheben können

Ein gelungener Kindergeburtstag schafft Erinnerungen, an die sich das Geburtstagskind und seine Gäste womöglich ein Leben lang gerne erinnern. Das gelingt am einfachsten, indem Sie an diesem Tag Kinderträume Wirklichkeit werden lassen. Im Flugsimulator Berlin begeben sich die Kinder gemeinsam auf eine Flugreise. Schon am Empfang begrüßt unsere (flugerfahrene) Crew in Uniform die Kinder und die begleitenden Erwachsenen. Von Anfang an wird der Kindergeburtstag so zu einer Erlebnisreise in die wundervolle Welt des Fliegens. Das Ziel der Flugreise kann das Geburtstags selbst bestimmen. Es hat die Auswahl aus über 20.000 Flugzielen weltweit. Wie wäre es, mit dem Kindergeburtstag „mal eben kurz“ nach Hawaii, New York oder St. Martin zu fliegen? Auf der Karibikinsel erleben die Kinder beispielsweise einen atemberaubenden Anflug auf einen Flughafen, der direkt am Strand liegt.

Lassen Sie Träume am Kindergeburtstag wahr werden: Das Geburtstagskind (und/oder eines seiner Gäste) schlüpft in die Rolle des Piloten. Auf der rechten Seite des Cockpits assistiert dabei stets ein ausgebildeter, „echter“ Pilot. Als Co-Pilot gibt er altersgerechte Tipps und Hinweise zur Bedienung der Flugpedale, des Ruders und der vielen Knöpfe an Bord des Cockpits unserer Boeing 737. Und dabei ist alles echt, denn unser Cockpit stammt direkt aus einer ausrangierten Originalmaschine. Alle Starts, Flüge und Landungen simulieren wir nicht nur optisch durch eine 180° Rundumsicht in Full HD Auflösung. Auch durch den Sound hochdrehender Motoren und Vibrationen wie an Bord eines echten Flugzeugs tauchen die Kinder ein in das Abenteuer Fliegen.

Ablauf eines Kindergeburtstages im Flugsimulator Berlin

Am Tag des Kindergeburtstages begrüßt unser Team die gebuchte Anzahl an Kindern und mindestens einen Erziehungsberechtigten (maximal jedoch zwei Erziehungsberechtigte) ganz herzlich an Bord. Selbstverständlich bieten wir Ihnen eine Garderobe zum Ablegen der Jacken und Taschen. Mitgebrachte Geschenke können gerne ausgepackt werden. Nach der Begrüßung und dem Bording starten wir mit dem sogenannten Briefing. Dabei bereiten wir die Kinder auf den Flug im Simulator vor. Bei den dafür notwendigen Erklärungen halten wir uns an das Vorwissen der Kinder und geben auf alle Fragen altersgerechte Antworten. Nachdem Start und Zielflughafen sowie die Zweier-Teams festgelegt sind, geht das erste Team mit einem der beiden echten Piloten in den Original 737-700 Simulator und hebt ab.

Alle ausgeführten Flugmanöver übertragen wir auf eine Großleinwand im Gästeraum, in welchem wir die Kinder mit Getränken und kleinen Snacks (Brezel oder Chipstüte) versorgen – wie servieren auf originalgetreuen Flugzeugtrolleys, versteht sich. Die anderen Gäste des Kindergeburtstags werden von einem zweiten echten Piloten wechselweise am Modellflugsimulator eingewiesen und können üben. Alle anderen probieren sich am Pilotentest, den wir individuell nach Alter gestaffelt entwickelt haben. Auch hier können kleine Teams in Gruppenarbeit sich gemeinsam den Aufgaben stellen. Abwechselnd geht es nun ins Cockpit bzw. an den Modellflugsimulator bzw. zum Pilotentest. Eine zweite Getränkerunde und mehr Snacks folgen. Bitte denken Sie an eine Fotokamera!

Zum Abschluss können die Piloten gerne die beste Leistung im Cockpit bewerten und auch den ausgewerteten Pilotentest vorstellen und besprechen. Eine „Siegerehrung“ ist auf Wunsch möglich. Am Ende erhalten alle Kinder eine individuelle Urkunde mit Ihrem Flugplan und dem ausgewerteten Pilotentest. Für den Nachhauseweg gibt es noch für alle ein Eiskonfekt.

Wie lange dauert der Kindergeburtstag im Flugsimulator Berlin?

Unserer Erfahrung nach sollte der Kindergeburtstag im Flugsimulator nicht länger als 3 Stunden dauern. Unser Basistarif „Sky“ für insgesamt 7 Kinder ist auf 2 Stunden ausgelegt. Die gleiche Zeitspanne steht den Kindern bei unserem „World-Tarif“ zur Verfügung, allerdings mit weiteren Schlemmereien. Für mehr Kinder können Sie für Ihren Berliner Kindergeburtstag auch den „Heaven-Tarif“ wählen. Dieser Tarif ist für 10 Kinder ausgelegt. In allen Tarifen können Sie 45 Extra Minuten hinzubuchen, um das Erlebnis für jedes Kind zu verlängern.

Termine buchen

Unsere Location wird nicht nur gerne für Kindergeburtstage gebucht, sondern auch für andere Feiern und Events gerne genutzt. Wir empfehlen Ihnen daher, möglichst früh einen Termin zu buchen. Bei Ihrer Anfrage klären wir gerne auch Details zum individuellen Ablauf des Termins.

Gerne blockieren wir Ihnen Wunschtermin für die Dauer von 48 Stunden. So haben Sie die Zeit, sich mit allen Beteiligten zu besprechen. Da Sonntage besonders gerne für Kindergeburtstage gebucht werden, halten wir diesen Tag stets für spezielle Geburtstagstermine reserviert. Die Startzeiten sind (auch an anderen Wochentagen) in der Regel 09:00 Uhr, 11:45 Uhr, 14:30 Uhr, 17:15 Uhr und 20:00 Uhr.

Sie haben weitere Fragen zum Kindergeburtstag im Flugsimulator Berlin?

Bitte wenden sie sich jederzeit per Telefon oder auch gerne per Mail an uns. Sollten Sie konkrete Fragen bezüglich der Durchführung einer privaten Feier bei uns haben, hilft Ihnen gerne unser Eventmanager Denis Stephan weiter.

Tel. 030 – 450 28 406

Fax 030 – 450 28 407

Unsere kostenlose Hotline ist täglich von 9 – 22 Uhr für Sie geschaltet. Sollten die Piloten in der Luft sein, rufen wir Sie schnellstmöglich zurück. Wir freuen uns schon und hoffen, Sie und die Gäste Ihres Kindergeburtstages bald einmal bei uns an Bord begrüßen zu dürfen.